Darstellung der Grundlagen für einen harmonisierten und fortschreibbaren Datensatz des deutschen Strommixes

Arbeitspaket 3: Energiespezifische und methodische Fragestellungen und Schnittstellen

Im Rahmen eines vom BMBF geförderten DLR-Vorhabens bearbeitete das Öko-Institut das Arbeitspaket 3 (Energiespezifische und methodische Fragestellungen und Schnittstellen). Die Datensätze für die Umwelteffekte des deutschen Strommixes wurden dazu ermittelt und auf Basis von AGEB- und UBA-Daten fortschreibbar gemacht.