Advisory Services on Eco-Labelling in Thailand and the ASEAN-region

Im Rahmen der Studie erfolgt eine Beratung, die das Projekt Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion für eine kohlenstoffarme Wirtschaft - Emissionsarme öffentliche Beschaffung und Umweltzeichen (SCP4LCE) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) komplettieren soll und von der GIZ in Thailand sowie in anderen ASEAN-Staaten und China durchgeführt wird. Die beschriebene Dienstleistung als Bestandteil dieses Projektes umfasst die Bereitstellung von Basisinformationen über die Kennzeichnungslandschaft in der ASEAN-Region und in China sowie über die Funktionsweise und das Anspruchsniveau der vorhandenen Kennzeichnungsregelungen in Thailand und beinhaltet darüber hinaus die Abgabe von Empfehlungen zur Aufnahme klimarelevanter Aspekte und Kriterien in die bestehenden Regelungen.