Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 22 Treffer:

Überarbeitung und Weiterentwicklung der Umweltkriterien in der Produktgruppe Bekleidung und Textilien im Rahmen des BMZ-Sektorvorhabens „Nachhaltigkeitsstandards und öffentlich-private Verantwortung“

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 11 / 2018

Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) wurde im März 2013 vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) mit dem Vorhaben „Qualitätscheck Nachhaltigkeitsstandards“ beauftragt. Ziel des...

Weitere Informationen

Identifikation akteursbezogener Handlungsoptionen für eine Ernährungs- und Landwirtschaftswende im Hinblick auf eine Gestaltung der GAP nach 2020

Projektleitung: Teufel, J.
Projektbeginn: 09 / 2018

In dem Projekt wird die Transformation in den Bereichen Landwirtschaft und Ernährung integriert analysiert, im Hinblick auf die Transformationserfordernisse, die beteiligten Akteuren und speziell im Hinblick auf die gemeinsame...

Weitere Informationen

Sichtbarmachung versteckter Umweltkosten nicht nachhaltiger Landwirtschaft am Beispiel unterschiedlicher Produktionssysteme

Projektleitung: Teufel, J.
Projektbeginn: 01 / 2018

Dialoggestaltung: Nachhaltige Schulverpflegung

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 06 / 2018

Marktüberwachung Blauer Engel

Projektleitung: Fischer, C.
Projektmitarbeiter:  Quack, D. | Brommer, E. | Bunke, D. | Gröger, J. | Stratmann, B. | Teufel, J.
Projektbeginn: 06 / 2016

Ziel des Projektes ist es, ein Konzept für ein Marktüberwachungsprogramm für das Umweltzeichen "Blauer Engel" zu entwickeln und erproben. Hierfür werden in AP 1 die Marktüberwachungssysteme bestehender Umweltzeichen recherchiert, um...

Weitere Informationen

Biodiversitätskriterien in der Beschaffung und im Bauwesen - Machbarkeitsstudie & Maßnahmenpläne

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 11 / 2017

Die Berücksichtigung von Biodiversitätsaspekten im Rahmen der öffentlichen Beschaffung könnte auf verschiedenen Ebenen positive Effekte im Rahmen des Biodiversitätsschutzes bewirken und einen Beitrag zur Nationalen...

Weitere Informationen

Datenerhebung von Laptop-Standards sowie Entwicklung von Bewertungskriterien für weitere Produktgruppen im Projekt "Qualitätscheck Nachhaltigkeitsstandards"

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 04 / 2016

Die GIZ wurde im März 2013 vom BMZ mit dem Vorhaben „Qualitätscheck Nachhaltigkeitsstandards“ beauftragt. Ziel des Vorhabens ist es, Verbraucher, staatliche Stellen, Unternehmen und Zivilgesellschaft Zugang zu einer international...

Weitere Informationen

Erstellung eines Praxisleitfadens und eines Veranstaltungskonzepts zum Thema Strategien zur erfolgreichen Einführung von Bio-Lebensmitteln im Verpflegungsbereich von Kommunen ("Mehr Bio in Kommunen")

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 08 / 2015

Mit dem Projekt „Mehr Bio in Kommunen“ soll die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln durch die öffentliche Hand gestärkt werden. Es soll ein Beitrag dazu geleistet werden, dass Bio-Lebensmittel und insbesondere regional erzeugte...

Weitere Informationen

Analyse des Migros Eco-Standards für Textilien

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 01 / 2014

Ziel dieses Kurzgutachtens ist es, eine Einschätzung der im Migros Eco-Standards für Textilien aufgestellten Kriterien, die auf eine Reduktion der Umweltbelastung entlang der Produktionskette von Textilien abzielen, vorzunehmen und mit...

Weitere Informationen

Fachliche Beratung im Projekt "Qualitätscheck Nachhaltigkeitsstandards"

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 04 / 2014

Die GIZ wurde im März 2013 vom BMZ mit dem Vorhaben „Qualitätscheck Nachhaltigkeitsstandards" beauftragt. Ziel des Vorhabens ist es, Verbraucher, staatlichen Stellen, Unternehmen und Zivilgesellschaft Zugang zu einer international...

Weitere Informationen

Vergleich des Product Carbon Footprints (PCF) von ägyptischen Frühkartoffeln mit dem PCF von eingelagerten Kartoffeln aus biologischem Anbau in Deutschland

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 09 / 2013

Im Projekt wurde der Product Carbon Footprint von in Ägypten angebauten Frühkartoffeln erfasst und mit dem Product Carbon Footprint von eingelagerten Kartoffeln aus biologischem Anbau in Deutschland verglichen. Die Erfassung des PCFs...

Weitere Informationen

Erstellung eines Leistungsblattes für die nachhaltige öffentliche Beschaffung von Textilien

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 09 / 2013

Das Öko-Institut erstellte auf Grundlage der Vergabegrundlage verschiedener Umweltzeichen (Blauer Engel, EU-Blume, bluesign-Anforderungen) ein Leistungsblatt für die Beschaffung von nachhaltig produzierten Textilien. Dabei war zu...

Weitere Informationen

Indikatoren und Kriterien eines allgemeinen Nachhaltigkeitssiegels

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 01 / 2013

Das Gutachten „Indikatoren und Kriterien eines allgemeinen Nachhaltigkeitssiegels“ untersucht

  • inhaltliche und methodische Herausforderungen bei der Entwicklung von Kriterien und Indikatoren für ein allgemeines Nachhaltigkeitssiegel....

Weitere Informationen

Fachliche Beratung der Rapunzel Naturkost GmbH beim Aufbau des Internetportals `Veggie Guide` zum Thema Klima- und Umweltauswirkungen von Ernährung

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 01 / 2012

Die RAPUNZEL Naturkost GmbH beauftragt das Öko-Institut Freiburg mit der fachlichen Beratung zum Thema Klimaschutz und der Beantwortung von Fragen aus dem Rapunzel Internetforum "Jedes Essen zählt" rund um das Thema Klima,...

Weitere Informationen

Product Carbon Footprint von fünf ausgewählten Keksprodukten

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 11 / 2010

Nachhaltigkeitsanalyse des Produktportfolio der deutschen Tiefkühlindustrie und Entwicklung von strategischen nachhaltigen Handlungsoptionen

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 03 / 2010

Kalkulation der Umweltauswirkungen der Ernährungsgewohnheiten im Forschungsvorhaben „Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen“

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 12 / 2008

Blauer Engel für verbrauchernahe Produkte und Dienstleistungen

Teilleistung: Kurz-Expertise Wasch- und Reinigungsmittel (häuslicher und gewerblicher Bereich)

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 09 / 2009

Umweltauswirkungen von Ernährungsgewohnheiten

Umweltauswirkungen von Ernährungsgewohnheiten im ZIRN Projekt „Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen“

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 11 / 2008

Ziel ist es, zu untersuchen, ob die Ernährungsgewohnheiten der untersuchten Kinder und Jugendlichen sich hinsichtlich der Umweltauswirkungen unterscheiden lassen. Basis der Untersuchung bilden die seitens der Universität Stuttgart zur...

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Umweltauswirkungen von Ernährungsgewohnheiten"

Förderung einer verantwortungsvollen Fischerei

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 09 / 2008
Weitere Informationen

Projektwebsites