Thomas Bergmann
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann

Thomas Bergmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Ressourcen & Mobilität

Expertise

  • Stoffstromanalysen, Öko- und Klimabilanzen
  • Emissionsberechnung im Personen- und Güterverkehr
  • Nachhaltige Ressourcenwirtschaft
  • Corporate Carbon Footprints (CCF) und Product Carbon Footprints (PCF)

Wichtige Projeke

  • Ressourcenleichte zukunftsfähige Infrastrukturen – umweltschonend, robust, demografiefest
  • Substitution von Primärrohstoffen im Straßen- und Wegebau durch mineralische Abfälle und Bodenaushub; Stoffströme und Potenziale unter Berücksichtigung von Neu-, Aus- und Rückbau sowie der Instandsetzung
  • Treibhausgas-Emissionen durch Infrastruktur und Fahrzeuge des Straßen- Schienen- und Luftverkehrs sowie der Binnenschifffahrt in Deutschland

Ausbildung & Berufserfahrung

  • Seit April 2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Öko-Institut, Bereich Ressourcen & Mobilität
  • Juni 2011 - März 2014: studentischer Mitarbeiter am Öko-Institut, Bereich Ressourcen & Mobilität
  • 2008 – Mai 2011: studentischer Mitarbeiter am Fachgebiet Sustainable Engineering an der TU Berlin unter Prof. Matthias Finkbeiner
  • 2006-2014: Studium Technischer Umweltschutz an der TU Berlin, Abschluss Diplom-Ingenieur

Fremdsprachen

  • Englisch fließend
  • Französisch grundlegend