Florian Antony
Florian Antony
Florian Antony

Florian Antony

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Produkte & Stoffströme

Expertise

Forschungsschwerpunkt

  • Nachhaltiger Konsum & nachhaltige Produkte
  • Bewertung von Prozessen, Technologien & Technologieentwicklungsprojekten
  • Nachhaltigkeitsbewertung von bioinspirierten und biomimetischen Materialien, Produkten & Prozessen (Bionik)

Themen

  • Nachhaltige Aquakultur
  • Lebensmittel / Lebensmitteltechnologie
  • Erstellung von Ökobilanzen und CO2-Footprints zur Bewertung und Optimierung von innovativen Produkten, Prozessen und Technologien

Methoden

  • Ökobilanzen & Stoffstromanalysen (LCA)
  • Product Carbon Footprint (PCF)
  • Unternehmensklimabilanzen (CCF)
  • Product Sustainability Assessment (PROSA)

Wichtige Projekte

  • Wissenschaftliche Begleitung und Nachhaltigkeitsbewertung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen der DBU-Förderinitiative „Nachhaltige Aquakultur“
  • Product Carbon Footprints für drei ausgewählte Produkte aus dem Lebensmittelbereich
  • Unterstützung der Stadtwerke Karlsruhe bei der Entwicklung zu einem klimafreundlichen Stadtwerk und klimaneutraler Produkte

Ausbildung & Berufserfahrung

  • Seit 2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Öko-Institut, Bereich Produkte und Stoffströme
  • Seit 2011: Doktorand der Plant Biomechanics Group, Botanischer Garten, Fakultät für Biologie Universität Freiburg. Titel des Promotionsvorhabens: Sustainability assessment of biomimetic products and processes, Förderung im Rahmen der Maßnahme BIONA (BMBF)
  • 2010-2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Plant Biomechanics Group, Botanischer Garten, Fakultät für Biologie, Universität Freiburg
  • 2003-2010: Lehramtsstudium in den Fächern Biologie und Geschichte an der Universität Freiburg; Abschluss: Staatsexamen Lehramt an Gymnasien in den genannten Fächern

Fremdsprachen

Englisch