Daniel Bleher
Daniel Bleher
Daniel Bleher

Daniel Bleher

Stv. Bereichsleiter
Ressourcen & Mobilität

Expertise

  • Nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung
  • Nachhaltige Sportveranstaltungen & Tourismus
  • Ressourcenschutz und Kreislaufwirtschaft
  • Methoden/Anwendungen: Geografische Informationssysteme (GIS), freie Geodaten, Python, Stoffstromanalysen, Klimabilanzen

Wichtige Projekte

Nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung:

  • Transformative Strategien einer integrierten Quartiersentwicklung: Handlungskonzepte und Bewertungsoptionen für Schwarmstädte (TRASIQ) (in Bearbeitung)
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

  • Ökologische Auswirkungen integrierter Innenentwicklungskonzepte auf die Infrastrukturen urbaner Wachstumsregionen (in Bearbeitung)
    Förderung: Umweltbundesamt (UBA)

  • Umweltschutz durch integrierte Planungsprozesse an der Schnittstelle von Stadt- und Infrastrukturplanung (in Bearbeitung)
    Förderung: Umweltbundesamt (UBA)

  • Smart Region Darmstadt Rhein Main Neckar
    Auftraggeber: ENTEGA Stiftung
    Publikation: Abschlussbericht "Smart Region Darmstadt Rhein Main Neckar"

    Nachhaltige Sportveranstaltungen& Tourismus:

    • DFB-Umweltberatung, fortlaufend zu  Fragen des Umwelt- und Klimaschutzes
      Auftraggeber: Deutscher Fußball-Bund  (DFB)

    • Nachhaltigkeitskonzept für die Bewerbung zur EURO 2024
      Auftraggeber: Deutscher Fußball-Bund (DFB)
      Publikation "United by Football"


    • Wissensdialog Nordschwarzwald (WiNo): Der Nationalpark Schwarzwald als Katalysator einer regionalen Nachhaltigkeitstransformation: ein Reallabor-Projekt
      Auftraggeber: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

    • Bestandsaufnahme Umweltschutz in Tourismus und naturnaher Freizeitgestaltung
      Förderung: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
      Publikation: Bestandsanalyse Umweltschutz im Tourismus

    • Entwicklung eines integrierten, innovativen Nachhaltigkeitskonzepts für die internationale Bewerbung von Hamburg für die Olympischen und Paraolympischen Sommerspiele 2024
      Auftraggeber: ARGE Nachhaltigkeit Hamburg 2024 – ProProjekt / AS&P
      Publikation: "Mit Olympia Zukunft gestalten"

      Ressourcenschutz und Kreislaufwirtschaft:

        Ausbildung & Berufserfahrung

        • 2000 – 2006
          Diplomstudiengang Geographie, Goethe-Universität Frankfurt a. M. NF: Volkswirtschaftslehre & Geologie
        • 2007 – 2006
          Berufsbegleitende Fortbildung „Umweltinformatik“ zu GIS- und Datenbankanwendungen, FH Nürtingen
        • 2005 – 2004
          Universidad de Extremadura, Cáceres, Spanien (Erasmus)

        Fremdsprachen

        Englisch, Spanisch, Französisch