Anne Siemons
Anne Siemons
Anne Siemons

Anne Siemons

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Energie & Klimaschutz

Expertise

  • Internationale Klimapolitik
  • Monitoring, Berichterstattung, Überprüfung von Treibhausgasen und klimarelevanten Informationen
  • Anrechnungsregeln für die Erreichung von Klimaschutzzielen
  • Transparenz in der Klimafinanzierung

Wichtige Projekte

  • Studien zur Berichterstattung über Klimafinanzierung der EU Mitgliedsstaaten unter der MMR
  • Studie zur EU Finanzierung von REDD+ Aktivitäten und Results-based Payments
  • Unterstützung und Beratung zu Transparenzfragen sowie Regeln zu Monitoring, Berichterstattung und Überprüfung von Emissionen und klimarelevanten Informationen unter der UNFCCC
  • Evaluierung des Emissionsminderungsbeitrags von globalen, regionalen und nationalen Initiativen außerhalb der UNFCCC
  • European Topic Centre on Air Pollution and Climate Change Mitigation (ETC/ACC), Analysen zum EU Fortschritt im Erreichen der Klimaschutzziele
  • Erstellung des EU Biennial Report unter der UNFCCC
  • Briefings für das Europaparlament zu Biokraftstoffen und Klima-/Energiepolitik in Polen
  • Analyse von Optionen für Anrechnungsregeln unter einem 2015 Klimaschutzabkommen

Ausbildung & Berufserfahrung

  • Seit 2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Öko-Institut im Bereich Energie und Klimaschutz
  • Projektassistentin im „Climate Finance Integrity Programme“, Transparency International
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin TU Darmstadt, Institut für Politikwissenschaft, Arbeitsbereich Internationale Beziehungen
  • Master of Arts Internationale Beziehungen, Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Universität Potsdam
  • Bachelor of Arts Europäische Studien, Universität Maastricht, Niederlande

Fremdsprachen

  • Englisch (verhandlungssicher)
  • Französisch (sehr gute Kenntnisse)
  • Spanisch (gute Kenntnisse)
  • Niederländisch, Türkisch (Grundkenntnisse)