@TECHREPORT{oei_924, ota_publtyp = {Bericht}, oei_publtyp = {Diskussionspapier}, title = {Ist gutes Essen wirklich teuer? Hintergrundbericht zum Spendenprojekt „Ist gutes Essen wirklich teuer? ‚Versteckte Kosten‘ unserer Ernährung in Deutschland“ }, author = {Teufel, J. and Baron, Y. and Droste, A. and Fibich, K. and Gattermann, M. and Grießhammer, R. and Rietdorf, C. and Schoßig, M. and Wackerhagen, C.}, year = {2014}, language = {de}, url = {https://www.oeko.de//oekodoc/2063/2014-637-de.pdf}, abstract = {Im Rahmen des von privaten Spendern finanzierten Projektes „Ist gutes Essen wirklich teuer?“ „Versteckte Kosten“ unserer Ernährung in Deutschland wurden zum einen die realen Kosten verschiedener Ernährungsstile, und zum anderen die Thematik „versteckte“ oder „externe“ Kosten unserer Ernährung untersucht. Die Studie hat gezeigt, dass durch eine Umstellung des „durchschnittlichen Ernährungsstiles in Deutschland“ auf einen fleischreduzierten Ernährungsstil, der aus gesundheitlichen Gründen von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlen wird, die Mehrkosten, die durch den Einkauf von Bio- und fair gehandelten Produkten entstehen, weitgehend kompensiert werden können. }, keywords = {Konsum und Unternehmen} }