@TECHREPORT{oei_4234, ota_publtyp = {Bericht}, oei_publtyp = {Studie}, title = {Kommentierung des 1. Entwurfs des NEP Strom 2030}, author = {Flachsbarth, F. and Koch, M.}, year = {2017}, language = {de}, url = {https://www.oeko.de/fileadmin/oekodoc/Kommentierung-NEP2030.pdf}, abstract = {Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber haben am 31.01.2017 den 1. Entwurf des NEP Strom 2030 veröffentlicht. Da der Prozess des NEP 2025 aufgrund der geplanten Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und den daraus resultierenden wesentlichen Veränderungen der Rahmendaten nicht weiter verfolgt wurde, wird der NEP Strom 2030 den ersten Netzentwicklungsplan darstellen, in dem die Klimaschutzziele der Bundesregierung in 3 von 4 Szenarien verbindlich berücksichtigt werden und Einfluss auf die Bestimmung des zukünftigen Netzausbaubedarfs nehmen. Aufgrund dessen ist relevant, wie die CO2-Emissionsobergrenze bestimmt und wie die CO2-Restriktionen in den Szenarien eingehalten werden. Von besonderem Interesse ist an dieser Stelle ebenfalls die Berücksichtigung der KWK-Stromerzeugung und die Aufteilung der zugehörigen CO2-Emissionen.}, keywords = {Energie und Klimaschutz} }