Skip to main navigation Skip to main content Skip to left info content Skip to right info content

Presseinformationen 2014

Wachsender Strombedarf für Rechenzentren und Telekommunikationsnetze in der EU

17.12.14 Der Anteil von Rechenzentren und Telekommunikationsnetzen am Stromverbrauch der Informations- und Kommunikationstechnologien erhöht sich in der EU auf 46 Prozent bis zum Jahr 2020 von heute 33 Prozent (2011). mehr

Forschung für mehr Klimaschutz bei Gebäuden

11.12.14 Damit im Gebäudebereich die Energieeinspar- und Klimaschutzziele erreicht werden können, sind in den EU-Mitgliedsstaaten ambitioniertere Maßnahmen notwendig. mehr

Standards für Bleihütten – Spendenprojekt für eine starke Umweltbewegung in Afrika

10.12.14 In vielen Ländern Afrikas erfolgt das Bleirecycling ausgedienter Autobatterien ohne ausreichende Schutzmaßnahmen in sogenannten Bleihütten. Die Arbeiter selbst sind dabei hohen Bleibelastungen ausgesetzt. mehr

Verkehr 2050: Lebensqualität und Klimaschutz. Bremen und Stuttgart als Beispielstädte der Zukunft

09.12.14 Mit visionären Konzepten können die Städte Bremen und Stuttgart den Auto-verkehr bis zum Jahr 2050 um bis zu 40 Prozent reduzieren und bis zu 70 Prozent ihrer klimaschädlichen Emissionen senken. mehr

Klimaschutzaktionsprogramm nutzen – engagierte Gesamtstrategie für den Verkehr entwerfen

13.11.14 Der Verkehrssektor braucht eine ambitionierte und engagierte politische Gesamtstrategie, die die Herausforderungen für Straße, Schiene und Co. zusammendenkt und Lösungen mittel- und langfristig konkret angeht. mehr

Mehr Kostentransparenz: Effiziente Haushaltsgeräte trumpfen durch Auszeichnung der Energiekosten im Handel

21.10.14 Händler können ab sofort Elektro-Haushaltsgeräte zusätzlich zum Kaufpreis mit dem sogenannten Energieindikator auszeichnen. Dieser zeigt an, wie hoch die jährlichen Energiekosten eines Gerätes sind. mehr

EEG 3.0: Ein Reformmodell für die Finanzierung der erneuerbaren Energien ab 2017

16.10.14 Erneuerbare Energien-Anlagen sollen ab 2017 für die Bereitstellung von Leistung eine Prämie erhalten anstatt wie bisher für die erzeugte Kilowattstunde Strom. Honoriert wird so vor allem die „systemdienliche“ Erzeugung von erneuerbarem Strom. mehr

Forschung zur Energiewende – Interaktive Landkarte geht an den Start

15.10.14 Nach den ersten Schritten in Richtung Energiewende müssen Politik und Gesellschaft nun weitere wichtige Themen angehen. Wissen zum Handeln ist zentral für das Gelingen dieser Transformation. mehr

Klimaschützer Elektromobilität erfordert mehr erneuerbare Energien

23.09.14 Fahren immer mehr Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb, können in der Folge die Treibhausgasemissionen des landgebundenen Verkehrs gegenüber 1990 um fast 90 Prozent sinken, wenn der Strombedarf aus erneuerbaren Energien gedeckt wird. mehr

Relaunch Plattform EcoTopTen – nachhaltige Produkte jetzt noch leichter finden

11.09.14 Die Verbraucherplattform EcoTopTen für nachhaltigen Konsum ist seit heute mit neuen Funktionen und neuem Design online. Wer sich zu ökologischen Spitzenprodukten informieren will, findet jetzt noch schneller alle benötigten Informationen. mehr

Ist gutes Essen wirklich teuer? Kosten und CO2-Emissionen verschiedener Ernährungsstile im Vergleich

10.09.14 Wer Bio- und fair gehandelte Lebensmittel einkauft und sich gesund nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) ernährt, dem entstehen so gut wie keine Mehrkosten. mehr

Handbuch Nachhaltigkeit für Unternehmen

02.09.14 Das Öko-Institut hat zusammen mit 17 europäischen Forschungspartnern einen Leitfaden zur Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien für kleine, mittel-ständische und große Unternehmen entwickelt. mehr

Energiesparen im Haushalt: ENTEGA – Testhaushalte für Forschungsprojekt gesucht

08.08.14 Woran erkennt man eigentlich einen energieeffizienten Haushalt? Ein neues Energie-Label soll künftig den gesamten Stromverbrauch privater Haushalte abbilden. mehr

Klimaschutzszenario 2050 – Masterplan für die Energie- und Klimawende in Deutschland

04.08.14 Update: Die Langfassung der ersten Modellierungsrunde der Studie „Klimaschutzszenario 2050“ ist jetzt online. Die Analyse des Öko-Instituts zeigt, dass ambitionierter Klimaschutz in Deutschland möglich ist. mehr

Flugrouten optimieren – Lärmschutz verbessern

29.07.14 Bei der Festlegung von Flugrouten sollten künftig Informationen transparenter dargestellt und die Öffentlichkeit frühzeitig einbezogen werden. Gleichzeitig sollten für einen verbesserten Lärmschutz die verschiedenen Akteure besser zusammenarbeiten. mehr

Projektstart: „Rohstoffwende Deutschland 2049“

22.07.14 Energiewende, steigender Konsum, neue Infrastrukturen: Der Bedarf nach Rohstoffen wie Bau- und Industriematerialien sowie Erzen und Metallen ist nicht nur deutschlandweit hoch, sondern steigt im globalen Maßstab durch das Wachstum der Schwellen- und Entwicklungsländer. mehr

Recycling von Seltenen Erden in Elektromotoren verbessern

09.07.14 Für die Wiederverwertung von Seltenen Erden aus Permanentmagneten von modernen und hocheffizienten Elektromotoren müssen in den kommenden Jahren tragfähige Recyclingkonzepte entwickelt werden. mehr

Flexibles Carsharing: Elektrofahrzeuge positiv bewertet

03.07.14 Nutzer des nicht-stationsgebundenen Carsharing erleben Elektrofahrzeuge als genauso flexibel und praktisch wie konventionelle Fahrzeuge. Zusätzlich schätzen sie die Elektroautos als umweltfreundlicher und damit auch attraktiver als benzinbetriebene Pkw ein. mehr

Endlagerung im Schulunterricht

02.07.14 Das Öko-Institut und das Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU) haben Unterrichtsmaterialien zum Thema Endlagerstandortsuche für Lehrerinnen und Lehrern der Oberstufe erstellt. mehr

Szenarienvorschläge des Netzentwicklungsplans 2015 verfehlen Klimaziele der Bundesregierung

23.06.14 Die Annahmen für den Netzentwicklungsplan Strom 2015 gehen von zu vielen fossilen Kraftwerken aus. Sie berücksichtigen lediglich die heutigen politischen Rahmenbedingungen, nicht jedoch einen ambitionierten Zubau an erneuerbaren Energien. mehr

Leitfaden für die nachhaltige Beschaffung

11.06.14 Wie Kommunen künftig umweltfreundliche und fair gehandelte Produkte bei Ausschreibungen berücksichtigen können, erklärt ein neuer Leitfaden des Landes Baden-Württemberg zur nachhaltigen, öffentlichen Beschaffung von Kommunen. mehr

Ressourcen und Abfall: Daten und Statistiken in der EU

08.05.14 Aktuelle statistische Daten zu natürlichen Ressourcen in der EU finden Inte-ressierte jetzt auf einer neuen Webseite von Eurostat, dem Statistikamt der Europäischen Union in Luxemburg. mehr

Mehr Schub für die Wärmewende

06.05.14 Wärmenetze erleichtern die Nutzung von erneuerbaren Energien, energieeffizienter Kraft-Wärme-Kopplung und Abwärme in erheblichem Maße. Sie sind daher besonders geeignet, die Energiewende auch im Wärmesektor umzusetzen. mehr

Elektroräder im EcoTopTen-Check

16.04.14 Wer für die gerade begonnene Fahrradsaison auf ein Rad mit Elektromotor umstellen möchte, findet auf EcoTopTen, der Informationsplattform für nachhaltigen Konsum des Öko-Instituts, solche Modelle, die anspruchsvolle Mindestkriterien an ihre Ausstattung erfüllen. mehr

Hannover Messe: Recycling von Leistungselektronik aus Elektrofahrzeugen optimieren

03.04.14 Elektrofahrzeuge sollen nach dem Willen der Bundesregierung künftig einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz leisten. mehr

Power-to-Gas: Kein Allheilmittel für den Klimaschutz

25.03.14 Die vieldiskutierte Power-to-Gas-Technologie ist aus Sicht des Öko-Instituts nicht dazu geeignet, größere Mengen CO2 dauerhaft aus der Atmosphäre zu entziehen. mehr

Blei-Säurebatterien aus Ghana erfolgreich verwertet

11.03.14 Der erste Container mit ausgedienten Blei-Säurebatterien aus Afrika ist in Deutschland angelandet. Die Batterien wurden in einer weltweit einzigartigen Kooperation in Ghana gesammelt und in Deutschland umweltgerecht verwertet. mehr

Alternde Kernkraftwerke gefährden Sicherheit in Europa

05.03.14 In vielen Ländern der Europäischen Union werden Kernkraftwerke zukünftig wesentlich länger betrieben als ursprünglich geplant. Zusätzlich müssen die Anlagen mehr Strom erzeugen. mehr

3D-Drucker: Hype oder Chance?

27.02.14 Produkte, die mit 3D-Druckern hergestellt werden, können in der Herstellung Ressourcen sparen sowie Lagerhaltung, Transportkosten und Verpackungen reduzieren. mehr

Erfolgreiche Klagen im Namen der Natur

19.02.14 Etwa die Hälfte aller umweltrechtlichen Klagen der deutschen Umweltverbände ist erfolgreich. Damit wird das Ziel des Verbandsklagerechts erreicht, für die Einhaltung umweltrechtlicher Vorgaben zu sorgen und negative Auswirkungen für die Umwelt zu verhindern oder weitgehend zu verringern. mehr

Mehr Nachhaltigkeit in multinationalen Unternehmen

11.02.14 Ein neues Instrument soll multinationalen Unternehmen ab 2016 dabei helfen, ihre Einflüsse auf globale Entwicklungsziele zu bewerten und zu verbessern. mehr

Forschung für Niedrigstenergiegebäude europaweit auf dem Vormarsch

04.02.14 Um Treibhausgasemissionen zu senken, muss unter anderem der Energieverbrauch für die Heizung und Kühlung von Gebäuden deutlich verringert werden. mehr

Recycling zuerst – Energiewende ohne Müllverbrennung

30.01.14 Um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, muss die Abfallwirtschaft auf Recycling statt auf Müllverbrennung setzen. mehr

EEG fair reformieren – Ausnahmen für Industrie und Eigenerzeuger verringern

27.01.14 Die Industrie muss für das Gelingen der Energiewende stärker an ihren Kosten beteiligt werden ebenso wie die Anlagenbetreiber, die Strom für den Eigenverbrauch produzieren. mehr

Empfehlen: Drucken

Zentrale Rufnummer für Presseanfragen

Tel. +49 761 45295-222

Ihre Ansprechpartnerinnen

Mandy Schoßig
E-Mail Kontakt

Romy Klupsch
E-Mail Kontakt

Presseverteiler

Pressemitteilungen kostenlos abonnieren.

Medienschau


Das Bild zeigt einen Stapel Zeitschriften