Skip to main navigation Skip to main content Skip to left info content Skip to right info content

Leitung

Michael Sailer, Sprecher der Geschäftsführung, im Gespräch bei der Jahrestagung 2012, Berlin
Michael Sailer, Sprecher der Geschäftsführung, im Gespräch bei der Jahrestagung 2012, Berlin

Das Öko-Institut ist bewusst als unabhängige Non-Profit-Institution organisiert, in der erwirtschaftete Einnahmen vollständig der eigenen Arbeit und der Organisation zu Gute kommen.

Wir finanzieren unsere Arbeit in erster Linie durch projektbezogene Aufträge und Zuwendungen von öffentlichen und privaten Auftraggebern. Für Projekte, die wir für strategisch oder gesellschaftlich wichtig erachten, die wir aber nicht vollständig durch Aufträge und Zuwendungen realisieren können, werben wir unabhängige Finanzierungsmöglichkeiten in Form von Mitgliedsbeiträgen und Spenden ein.

Als gemeinnütziger Verein verfolgen wir das Ziel, mit unserer Arbeit einen Nutzen für die Gesellschaft zu schaffen. Dieser Anspruch leitet uns bei der Ausrichtung unserer inhaltlichen Schwerpunkte und bei der Vermittlung unserer Forschungsergebnisse an eine möglichst breite Öffentlichkeit. Der Verein wird von Mitgliedern getragen, von denen viele das Institut schon über viele Jahre unterstützen.

Empfehlen: Drucken