Skip to main navigation Skip to main content Skip to left info content Skip to right info content

11.03.2009

Gefragt sind neue Trends in der Reisebranche

Nachhaltiger Tourismus jenseits der Öko-Nische hat Perspektive

Auf der weltgrößten Reisemesse ITB in Berlin, die von heute an während fünf Messetagen die Trends für die Branche setzen möchte, spielt nachhaltiger Tourismus bisher noch eine Nebenrolle. Geht es nach den ExpertInnen des Öko-Institut, sollte sich das möglichst bald ändern. Denn der touristische Klima-Fußabdruck ist von beachtlicher Größe: Tourismus ist für fünf Prozent aller Treibhausgasemissionen Deutschlands verantwortlich. Zahlreiche Studien zeigen jedoch: Der Klimawandel lässt die meisten Urlauber kalt. Dennoch wünschen sich viele Touristen unberührte Landschaften und naturgemäße Freizeitaktivitäten. Wie können also nachhaltige Reisen für den Massenmarkt gestaltet werden? Dieser Kernfrage geht das Deutsche Seminar für Tourismus in Kooperation mit dem Öko-Institut in einem Seminar von Montag, 25. bis Dienstag, 26. Mai 2009 in Berlin nach.

Unter Leitung von Martin Schmied vom Öko-Institut erläutern die ExpertInnen, was Nachhaltigkeit im Tourismus beinhaltet, welche Zielgruppen es für nachhaltigen Tourismus gibt und wie Marketingstrategien Erfolg haben können. In Vorträgen, durch Präsentationen von Fallbeispielen, in Workshops und Diskussionen betrachten sie Beispiele von der Idee bis zum marktfähigen Angebot, stellen dar, wie die gewünschten Zielgruppen erreicht werden können und welche sinnvollen Vertriebswege es gibt. Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen des Tourismus und bietet viel Raum für den fachlichen Austausch.

Ansprechpartner

Martin Schmied
Öko-Institut e.V., Büro Berlin
Institutsbereich Infrastruktur & Unternehmen
E-Mail Kontakt

Veranstalter und Tagungsort

Deutsches Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V.
Tempelhofer Ufer 23/24
10963 Berlin
Telefon: (030) 23 55 19 - 0
Telefax: (030) 23 55 19 - 25
E-Mail: info(at)dsft-berlin.de
Web: www.dsft-berlin.de

Programm und Anmeldung

Das vollständige Programm lesen Sie hier >>.

Ein Anmeldeformular finden Sie hier >>.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Empfehlen: Drucken